MINDBELLS

Achtsamkeitstraining

MindBells

_____

Beginnt am 01. Juni 2021

MindBells unterstützt Dich, auf drei verschiedenen Arten, Deinen Fokus auf eine Aufgabe zu lenken, die Du jeden Tag neu bekommst. MindBells Training trägt dazu bei, intensiv und effektiv, die eigene Wahrnehmung zu vertiefen und die Klarheit über das Denken, Fühlen und Handeln zu erlangen. Du erlernst die Kompetenz mit Lebenssituationen, die bisher für Dich stressig oder frustrierend waren, so umzugehen, dass Du sie ausgeglichen begegnen und lösen kannst. MindBells ist die Begleitung auf dem Weg zu mehr innerer Klarheit und Zufriedenheit.

Details zum Online Training

_____

MindBells Achtsamkeitstraining ist für

  • alle Menschen, die selbstbestimmen, wann, wo, und wie intensiv sie lernen wollen.
  • alle Menschen, denen es nicht möglich ist, bei Seminaren oder bei eine Übungsgruppe teil zu nehmen.
  • alle Menschen, die sich nach einem Kommunikationsseminar, besonders in der GfK, die Frage gestellt haben: „und wie geht es jetzt weiter?“
  • alle Menschen, die bereit sind, jeden Tag sich selbst neu zu entdecken.
  • alle Menschen, die Herausforderungen und Überraschungen lieben.
  • alle Menschen, denen achtsame und wertschätzende Umgang mit sich selbst und anderen Menschen wichtig ist.
  • alle Menschen, denen eine einfühlsame Beziehung, jenseits von richtig und falsch, wichtig ist.
  • alle Menschen, die bereit sind die Verantwortung für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu übernehmen.
  • alle Menschen, die das Lernen lieben.

(1) Täglichen E-Mailnachrichten

Die täglichen Übungseinheiten werden per E-Mail an die Teilnehmenden zugesandt. Sie beinhalten:

  • einen täglichen Leitsatz, sogenannten „Anker“
  • eine detailliierte Erklärung mit ergänzenden Informationen zum Leitsatz
  • praktische Übungen, um den Leitsatz im Alltag zu integrieren bzw. zu vertiefen
  • Links, vertiefendes Lernmaterial, aktuelle Informationen

(2) Tagebuch

Das Tagebuch ist ein Bestandteil des Trainings und ergänzt die täglichen Übungen, um ein Dankbarkeitsritual am Morgen und um eine Tagesreflexion am Abend. Das Schreiben eines Tagebuches dient sowohl zur Vertiefung und Verinnerlichung der Achtsamkeitsübungen, als auch zur Selbstreflexion.

(3) MindBells APP

Die App MindBells Ist ein kleines Programm (APP), dass sich auf einem Smartphone, Android oder IPhone kostenlos und leicht installieren lässt. Es ist eine mobile Alternative zum fix positionierten „Anker“. Es bietet die Funktion, einen Klang (=Mindbell) einzustellen, der nach Zufallsprinzip erklingt. Durch die Möglichkeit, dass es in nichtvorsehbaren Momenten, auf einen „Anker“ aufmerksam macht, ist eine Konditionierung an bestimmten Zeiten ausgeschlossen, und die Präsenz im Hier und Jetzt, die für die Übungen wichtig ist, wird gesteigert.

(4) Geschützte Forum Seite

Alle TeilnehmerInnen des Kurses können ihre, Fragen, Beobachtungen und Erfahrungen in einem geschützten Forum austauschen.

Achtsamkeit umfasst für uns nicht „nur“ das bewusste Tun. Sondern es geht vor allem um das Fokussieren von bestimmten Momenten, Erkennen von Gewohnheiten und Handlungen, die unser Leben bereichern oder hindern. Mit der Hilfe von MindBells werden automatische Handlungen bewusst, können geändert und als neue Rituale verinnerlicht werden.

Die Aufgaben sind aufeinander abgestimmt und aufbauend strukturiert, so dass Du schrittweise, Deine Achtsamkeitskompetenzen vertiefen kannst.

Die Schwerpunkte der Übungen sind:

  • Einfache Achtsamkeitsübungen in Form von bewusst atmen, essen, gehen…
  • Bewusster Umgang mit Fokus und Präsenz in bestimmten Situationen
  • Erkennen von Gedanken und Bewertungen
  • Transformation der Gedanken in wertfreie Beobachtungen
  • Gefühle und Bedürfnisse wahrnehmen / benennen
  • Wertschätzende Haltung gegenüber mir selbst und anderen

Nach Deiner Anmeldung und Eingang Deines Beitrages an unserem Bankkonto, senden wir Dir ein Anmeldebestätigung E-Mail.
Damit ist Dein Platz für die Teilnahme am nächstmöglichen MindBells Achtsamkeit Training verbindlich gesichert.

Am ersten Tag des Onlinetrainings werden alle notwendigen Anweisungen und Unterlagen für den Start Deines Achtsamkeitstrainings,
per E-Mail versendet. Ab dem ersten Trainingstag werden, tägliche Aufgaben, über 30 Tage lang, per E-Mail, zugestellt.
Das MindBells Training endet am 30-ten Tag.

Weil uns wichtig ist, dass möglichst viele Menschen, unabhängig von ihrem Einkommen, an unserem Kurs teilnehmen können,
schlagen wir einen finanziellen  Rahmen vor, indem jede/r Teilnehmer/in nach Selbsteinschätzung der eigenen finanziellen
Möglichkeiten über die Höhe des Beitrags entscheiden kann. mehr darüber

Mit dem Mindestbetrag sind unsere Kosten für unsere Trainings sowie unsere Grundbedürfnisse abgedeckt. Mit jedem Beitrag
über den Mindestmaß hinaus können wir nicht nur unsere Bedürfnisse nach Freude, Lernen und Wachstum erfüllen, sondern
vor allem Menschen, mit wenigen Finanziellen Ressourcen, auf ihren Weg zu mehr Achtsamkeit unterstützen.

Der empfohlene Beitrag für MindBells Achtsamkeitstraining liegt bei € 29.

€ 19 für Menschen mit geringem Einkommen
€ 29 für Menschen mit durchscnittlichem Einkommen
€ 39 für Menschen, die unsere Projekte oder eine weitere Person unterstützen möchten

Für das MindBells Achtsamkeitstraining sind keine speziellen Vorbereitungen notwendig.
Zwecks Übersicht, eine Ausstellung der Materialien die im Laufe des Trainings benötigt werden.

  • Schere zum Vorbereiten der einzelnen Anker + durchsichtiges Tixo
  • Auffallende Post-IT ca. 8x8cm
  • Eine Möglichkeit zum Drucken 8 x A4 Seiten für das Tagebuch (in den ersten Tagen)
    5 x A4 Seiten für diverse Übersicht- und Arbeitsblätter (im Laufe des Trainings)
  • Ein Smartphone, Android oder IPhone für eine App Installation (optional)

Für weitere Anfragen schicke uns bitte eine Nachricht an die folgende E-Mail Adresse: info@lebendigeleben.com

Die Mindbells in mir

_____

Emil Dzugas
Trainingsbegleiter

MindBells ist aus der Erkenntnis entstanden, dass alles, was wir tun, mit einem bestimmten Grad an Achtsamkeit passiert.

... als mir bewusst geworden ist, dass die Achtsamkeit nachlässt, sobald meine Handlungen automatisch geschehen, war ich sprachlos. Ich konnte beobachten, wie mit dem „Automatismus“, ein Stück meiner Lebendigkeit verloren geht. Diese Erkenntnisse und der Wunsch nach mehr Lebensfreude, Klarheit und Verbindung mit mir selbst und anderen Menschen, haben uns, meine Frau und mich, dazu inspiriert  MindBells-Achtsamkeitstraining zu entwickeln.

"Der höchsten Form der Intelligenz engegen"

willkommen im JETZT - MindBells