Blog BeitragLebensstilLernen

Soziale Wandel – die neue Realität.

Soziale Wandel

Im Sommer 2019 wurde ich, bei einem Ausflug in der Natur, gefragt:
„Wann kommt der Soziale Wandel? Wann kommen die Veränderungen von denen alle sprechen?“

Im Jahr 2020 konnte ich bereits antworten: „Wir sind längst mitten drinnen.“ Was vor einigen Monaten als „Spinnerei“ oder „Verschwörung“ abgestempelt wurde, ist somit heute die neue Realität.

Veränderung als Chance – Emotionale Kompetenz als Puzzlestein

Durch die Veränderungen entstehen auch neue Chancen. So entstehen in vielen Arbeitsbereichen neue Kommunikationswege und Arbeitsmodelle. Neue Lernangebote, wie zum Beispiel „Distance-Learning“, werden erprobt und etabliert. Ebenso erkennen wir, dass der Informationsaustausch eine neue zwischenmenschliche Kommunikation erfordert. Personalisten haben ihre Anforderungsprofile daher neu definiert und das Fachwissen wird den sozialen und emotionale Kompetenzen gleichgesetzt. Das alles und vieles mehr lässt sich somit nicht mehr negieren, leugnen oder verdrängen.

Fragen an die Zukunft

Bei der Geschwindigkeit und der Fülle an Veränderungen, tauchen in mir jedoch viele neue Fragen auf:

Woher kommen die Menschen mit der neuen Kommunikation, den sozialen und emotionalen Kompetenzen? Welche Formen der Entscheidungsfindung würden wir als lebensdienlich erkennen und etablieren? Wie kann die Brücke zwischen dem konditionierten „Ich“ und der neuen Kultur des Teamgedanken gelingen?  Wer wird die Rollen unserer Vorbilder übernehmen? Wie schaut das Bild unserer gemeinsamen Zukunft aus? Wie schaut eine zukunftweisende, aufrichtige und wertschätzende, innere Haltung aus?

Ist der Mensch bereit die Verantwortung für seine Freiheit, das Fühlen und Denken und Tun zu übernehmen? Und wie schaut es mit den Medien- und Konsumgewohnheiten aus? Welcher Rolle spielen Familien und das selbstbestimmte Lernen für unsere Zukunft? Hat die Merheit der Menschen verstanden, worin die Gründe unserer Ängste, Enttäuschungen und Schmerzen liegen?  Sind die bestehenden Strukturen und Lebenseinstellungen lebensdienlich? Sind wir bereit aufzuhören uns gegenseitig mittels Sprache zu überzeugen, beeinflussen, manipulieren und emotional zu verletzen?

Gewaltige Entschleunigung und Veränderungen in vielen Bereichen prägen längst unseren Alltag und geben uns die Chance und auch die Zeit zum Nachdenken. Daher können wir uns jetzt neu orientieren und haben die Gelegenheit zu Lernen, um zu einem freien, friedevollen Zukunftsbild beizutragen.

Ein kleine Puzzlestein in großem Zukunftsbild

Und wie kann so eine Reise ins Lebendigeleben ausschauen? In einer Podcast Sendung haben wir eine Perspektive aus der Sicht der Gewaltfreien Haltung besprochen. Hier bieten wir einen kleinen Ausschnitt daraus:


5 Gedanken zu „Soziale Wandel – die neue Realität.

  1. Thank you for another informative blog. Where else
    could I am getting that type of information written in such an ideal means?
    I’ve a mission that I’m just now running on, and I have been at the look out for such info.

  2. Greetings from Colorado! I’m bored to death at work so I decided to
    check out your blog on my iphone during lunch break.
    I love the information you present here and can’t wait
    to take a look when I get home. I’m amazed at
    how quick your blog loaded on my phone .. I’m not even using WIFI,
    just 3G .. Anyways, very good blog!

  3. Hello to every body, it’s my first visit of this webpage; this web site carries awesome and genuinely fine data designed
    for readers.

Kommentare sind geschlossen.